Schlagzeug lernen ONLINE >>>

Elektronisches Schlagzeug + TEST + Die TOP 4

Sie wollen ein Elektronisches Schlagzeug kaufen? Dann sind Sie hier genau richtig. Es ist, wie auch bei anderen Produkten, äußerst wichtig, den Hersteller zu kennen, um sich qualitativ für das richtige E-Drum zu entscheiden. Dennoch ist der Unterschied zu einem akustischen Schlagzeug ausschlaggebend für den endgültigen Entscheid. Der wahrscheinlich wichtigste Faktor, auf den Käufer achten, ist die Lautstärke. Natürlich bietet ein E-Drum keinen kompletten Ersatz für das akustische Schlagzeug, aber dennoch die bessere Variante um Lärm zu vermeiden. Mit einem Headset können Sie die ganze Show ganz für sich alleine genießen, ohne die Nachbarn zu stören. Natur Drums oder E-Drum? Diese Entscheidung überlassen wir Ihnen, doch wenn Sie sich für ein Elektronisches Schlagzeug entscheiden, finden Sie hier auf jeden Fall das Beste vom Besten.

1. Elektronisches Schlagzeug – XDrum DD-505+ Komplettset

Elektronisches SchlagzeugBei diesem E-Drum fehlt einfach nichts. Starten Sie durch mit dem XDrum DD-505+ und genießen Sie ein elektronisches Schlagzeug mit kompletten Set. Angepasst an jede Stilrichtung. Egal ob Jazz, Rock, Drum&Bass oder Elektro, verfügt dieses besondere Stück 30 Drumkits und 215 hochwertige Sounds um direkt durch zu starten. Hinzu kommen 20 vorinstallierte Drumsets und Platz für 10 weitere Kits, die Sie nach dem Üben einfach abspeichern und jederzeit wieder verwenden können. Mit 4 Drum Pads, 3 Cymbal Pads, 1 Kick Trigger, 1 Hi-Hat Control Pedal, sowie einem CD-Player und Kopfhörerausgang ist das Angebot noch lange nicht zu Ende. Denn dazu kommen noch ein Hocker, Kopfhörer, Fußmaschinen, Verkabelung, Drumsticks, Stimmschlüssel und natürlich eine Aufbauanleitung. Der Aufbau ist einfach von einer Person realisierbar. Um dem Einsteiger einen leichteren Einstieg zu gewährleisten, verfügt ein elektronisches Schlagzeug, wie dieses, einen Metronom und eignet sich daher als Rhythmus-Coach. Desweiteren ist es Ihnen möglich mit dem Drumset DoubleBass zu nutzen und bei Bedarf es einfach in eine Doppelfußmaschine zu verwandeln. Die Firma XDrum hat in dieses Modell so viele Features eingebaut, dass Sie als Nutzer keineswegs den Stand der neuesten Techniken verpassen. Erstaunlicherweise überzeugt ein elektronisches Schlagzeug oftmals durch den netten Preis über 500 EUR, doch dies ist hier nicht der Fall. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und nicht zu vergessen die Qualität sind für ein elektronisches Schlagzeug optimal angepasst und gerade zu verführerisch.

XDrum hat sich nicht nur durch seine vielseitigen E-Drums einen Namen gemacht, sondern ist in Sachen „Elektronisches Schlagzeug“ zu einem der kompetentesten Berater geworden und ermöglicht mit dessen Instrumenten einen optimalen Einstieg.

 

Zum SPARANGEBOT auf Amazon >>>

2. Elektronisches Schlagzeug – XDrum DD-150

Elektronisches Schlagzeug - XDrum DD-150Klein aber fein. Das „DD-150“-Modell von XDrum ist eine Pad-Variante der XDrum E-Drums. 7 Pads und zwei Pedalen für den Bass Drum und den HiHat-Control statten das Gerät weitgehend mit allem Wichtigen aus, was diesem Modell ein elektronisches Schlagzeug nicht nur für zu Hause, sondern auch für unterwegs macht. Trotz dessen wird einem, wie beim ersten erwähnten Modell von XDrum genauso mit 215 Sounds, 25 Preset Drum Kits, 100 Songs, einem Demo Song und einer benutzerfreundlich angebrachten Bedieneinheit, der Einstieg in jede Musikrichtung gewährleistet. Auch wird durch die Vielseitigkeit der Sounds einem ermöglicht, sich ein individuelles Drumkit zusammenzustellen. Desweiteren empfiehlt sich ein elektronisches Schlagzeug dieser Klasse optimal für Kinder und Neueinsteiger. Ebenso ist ein Kopfhörerausgang angebracht, um in Wohngegenden Lärm zu vermeiden oder mal einfach nur für sich zu üben. Die Stromversorgung verläuft über ein Netzteil oder sogar über 12V Batterien, was dieses 3,3 Kilogramm leichte Modell als elektronisches Schlagzeug so mobil macht. Drumsticks sind inklusive. Die Schlagflächen bestehen aus einem speziellen Industrie-Gummi, qualitativ für eine hohe Anschlagsdynamik. Einzigartig ist bei diesem Modell die Record-Funktion, die für ein elektronisches Schlagzeug dieser Größe oftmals fehlen. Das DD-150 verfügt über eine MIDI-Schnittstelle, um nicht nur darauf programmieren, sondern auch Beats abspielen zu können. Die Pads sind auch mit den Händen bedienbar, was das Vergessen der Drumsticks so erträglich macht. 5 der Pads sind individuell einstellbar und sorgen so für optimale Flexibilität.

Stabilität, Qualität und Vielseitigkeit. Durch ein elektronisches Schlagzeug wie dieses, beweist XDrum wiedermal Ihr Können und überzeugt mit einem günstigen und dennoch stolzen Preis.

 

Zum SPARANGEBOT auf Amazon >>>

3. Elektronisches Schlagzeug – Yamaha DD-65

Elektronisches Schlagzeug - Yamaha DD-65Der Digital Drummer von Yamaha „DD-65“ bietet noch ein Stück mehr als nur Qualität, die man vom Hersteller sowieso gewohnt ist. Mit einem etwas höheren Preis enthält dieses Modell 8 schlag-dynamische Drum Pads, bis zu 254 Töne, eine 32-fache Polyphonie, ein Stereo Drum, einen Reverb, ein Master Equalizer, Hand Percussion, sowie ein MIDI IN-OUT-Schnittstelle. Dazu erhalten Sie ein paar Drumsticks und jeweils ein Hi-Hat und Bass Drum Pedal. Durch die Vielfalt der Voices können Sie die aus aller Welt hervorgebrachten Percussion-Sounds nachspielen. Ein elektronisches Schlagzeug dieser Art dient nicht nur als Einstiegsgerät, sondern auch als optimale Instrumentenerweiterung für professionelle Musiker. Stolze 7 Kilogramm und eine Abmessung von ungefähr „41x60x18cm“ machen das E-Drum DD-65 von Yahama sehr stabil und robust. Positiv zu bewerten ist die Verarbeitung der Unterseite, wodurch das „DD-65“ als elektronisches Schlagzeug ein akustisches Schlagzeug perfekt ergänzt. Die spezielle Form der Unterseite ermöglicht eine sichere und stabile Montage auf jeden handelsüblichen Snareständer. Mit einem Flash-Speicher ausgestattet können Sie Ihre Arbeit abspeichern und auch neues auf das Gerät drauf laden. Dazu können Sie optional ein USB-MIDI-Interface von Yamaha erwerben. Für zu Hause können Sie sich für ein Netzteil entscheiden, ansonsten wird der DD-65 per Batteriebetrieb mit Strom versorgt. Einen besonderen Lob verdient Yahama durch die angebrachte Mehrstimmigkeit, die eine 32-fache Polyphonie bieten und somit unglaublich viele Kompositionen ermöglichen. Weiterhin können Sie nicht nur unglaubliche Töne erzeugen, sondern ebenso diese durch den speziellen Reverb, eingebaute Funktion für den Nachhall, problemlos und kontrolliert als weitere Tonwellen wiedergeben.

 

Zum SPARANGEBOT auf Amazon >>>

4. Elektronisches Schlagzeug – XDrum DD-402 Komplettset

Elektronisches Schlagzeug - XDrum DD-402 KomplettsetEin weiteres elektronisches Schlagzeug für den Einsteiger ist das XDrum „DD-402“. Dieses Modell besitzt 4 Drum pads, 3 Cymbal Pads, 1 Bassdrumpad, sowie Bassdrum- und HiHatpedal. Somit also die komplette Standardausrüstung. Über eine Einführung und eine Aufbauanleitung lässt sich das XDrum „DD-402“ kinderleicht von nur einer Person aufbauen. Die spezielle Gummibeschichtung der Pads gewährleistet eine lange Lebenszeit und ein gute Anschlagsdynamik. Für rundum glückliche Nachbarn, wurde ein Kopfhöreranschluss integriert, so dass über Lautsprecher oder Kopfhörer, je nach Wunsch, gespielt werden kann. Um als einzigartiges elektronisches Schlagzeug sich zu beweisen, wurde das Crash-Becken in zwei Zonen unterteilt. Somit wird ein ähnliches Feeling zum akustischen Schlagzeug nachempfunden und die Möglichkeit geboten, dass Crash-Becken abzustoppen. Im Modul sind 108 Voices unterbracht und 10 vorinstallierte Kits abgespeichert. Durch die vielen Voices lassen sich zahlreiche Kits einstellen. Bei einem Gewicht von 20 Kilogramm ist es zwar nicht überall mit der Tasche transportierbar, dennoch leicht zu verschieben und ebenso auf oder abzubauen.

Im Wesentlichen erfährt der Nutzer, sollte er sich für ein elektronisches Schlagzeug wie dieses entscheiden, den Basisumgang mit E-Drums. Natürlich ist anzumerken das ein elektronisches Schlagzeug zum Einstieg keineswegs unterschätzt werden sollte. Auch semi-professioneller Umgang ist durchaus möglich. Der wichtigste Aspekt das „DD-402“ Modell von XDrum ist die Qualität, welche zu einem günstigen Preis ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis abgibt.

 

Zum SPARANGEBOT auf Amazon >>>

Schlagzeug lernen ?

Bei uns finden Sie den Schlagzeug-Videokurs! Starten Sie noch heute und sehen das erste Video kostenlos!

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie hier >>> Klicke Hier!